Sie sind hier: Unsere Arbeit / Ausbildung Mensch

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Göppingen e. V.

Rettungshundestaffel

Heininger Straße 70,
73037 Göppingen

E-Mail: info[at]drk-rettungshundestaffel-gp[dot]de

Spendenkonto

IBAN: DE25 6105 0000 0000 0229 23
BIC: GOPSDE6GXXX

Kreissparkasse Göppingen

(Kto.: 22923, BLZ: 6105000)

Ausbildung Mensch

Ein Rettungshundeteam kann nicht ohne die gute Nase des Hundes arbeiten, aber auch nicht auf das Wissen des Hundeführers verzichten.

Zur Aufgabe der Rettungshundestaffel gehört nicht nur das Suchen und Auffinden von Personen, sondern auch die qualifizierte Erstversorgung der Person. Somit muss jeder Hundeführer bei der ersten Prüfung den Sanitätshelfer A+B vorweisen. Diese Ausbildung wird während des Trainings immer wieder wiederholt und vertieft.

Weiter müssen sich die Hundeführer in Geländen bewegen, dass sie oftmals noch nie gesehen haben, somit ist eine fundierte Ausbildung in der Orientierung im Gelände wichtig- also der Umgang mit Karte und Kompass und GPS.

Um die Kommunikation aufrecht zu erhalten sind alle Helfer im Umgang mit BOS-Funkgeräten ausgebildet.

Dazu kommt noch eine Ausbildung in einsatztaktischen Grundlagen und psychologischem Verhalten, da beides immer wichtig ist, um den Einsatz mit der größtmöglichen Option auf Erfolg zu absolvieren.

Ebenso  die Ausbildung in Aufzucht und Erziehung von Hunden (Kynologie), ohne die man einen Hund für diese Aufgabe nicht richtig vorbereiten könnte.Um im Notfall seinem Hund helfen zu können, darf die Erste-Hilfe-Ausbildung am Hund nicht vergessen werden.